Sprachen - Aktuelles - Oberschule Wiefelstede - Ganztagsschule mit integriertem Gymnasium

Ganztagsschule mit integriertem Gymnasium
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles im Fachbereich
Sprachen
Schulsiegerin im Vorlesewettbewerb ermittelt

Im November wurde in unseren 6. Klassen wieder fleißig das Vorlesen geübt. Alle suchten sich selbstständig ein Buch aus, stellen dieses in ihren Klassen vor. Eine selbstgewählte Textstelle wurde lesend präsentiert und dabei Klassensieger (siehe Foto) ermittelt. Am Nikolaustag waren diese dann zum Jahrgangswettbewerb eingeladen. Jede Klasse hatte die zwei besten LeserInnen geschickt und nach dem Präsentieren der eigenen Textstelle und dem Lesen einer unbekannten Textstelle beriet sich die dreiköpfige Jury aus zwei aktiven und einer ehemaligen Deutschlehrkraft. Als Schulsiegerin ging Emilia Lausch hervor. Sie darf Anfang kommenden Jahres beim Landkreisentscheid gegen andere Schulsieger antreten. Platz zwei ging an Julian Ostendorf und Platz 3 belegte Alexander Bürger.


Auf dem Foto von links nach rechts: Jasmin Schlese, Johanna Klein, Emilia Lausch, Julian Ostendorf und Alexander Bürger.
_____________________________

Englischwettbewerb


Für die jungen Schulstarter an unserer OBS-Wiefelstede gab es in diesem Corona gebeutelten Schuljahr einen ganz besonderen Lichtblick:

 
Dank einer großzügigen Spende unseres Fördervereins durften alle Schülerinnen und Schüler des 5.Jahrgangs kostenfrei am renommierten Englischwettbewerb "The Big Challenge" teilnehmen.
 
Darauf haben sich die neuen Englischlerner sehr gefreut! Und auch der Corona bedingte Wechselunterricht konnte sie nicht von der Teilnahme an diesem Englisch-Highlight abhalten. Durchgeführt wurde der Wettbewerb kurzerhand als Online-Version. Nach der erfolgreichen Teilnahme des gesamten fünften Jahrgangs, durften sich die fleißigen Englischlerner über kleine Preise freuen!
 
Ein herzlicher Dank geht an den Förderverein der OBS Wiefelstede, an die Englischkollegen des 5.Jahrgangs und an unsere tollen Schülerinnen und Schüler, die sich hier mit Freude in ein englisches Sprachabenteuer gestürzt haben.
 
 
Frauke Lach
_____________________________

OBS Wiefelstä – hier ward Platt snackt!

 
Bekanntgabe der Sieger des schulinternen Plattdeutschen Lesewettbewerbs 2021
 
Der WPK Plattdeutsch in Jg. 8 wurde bekannt in Funk und Fernsehen durch Beiträge des NDR. Aufmerksam wurde der Sender über die Plattdeutschlehrerin Claudia Höpken, die für ihren Unterricht Materialien aus der Rubrik „Hör mal`n beten to“ nutzte. Ton- und Filmaufnahmen über das Homeschooling per Videokonferenz bei Frau Höpken zuhause in Wiefelstede und bei ihren Schülern Jessica Lockhorn und Jaron Ovie wurden zu TV- und Radiobeiträgen zusammengeschnitten. Diese sind bei „Hallo Niedersachsen“ und „Hallo Niedersachsen op Platt“ (NDR-Mediathek) zu hören und zu sehen. Auch das Wiefelstede Magazin berichtete darüber.
 
Anfang Juni wurden die 5 Sieger des Plattdeutschen Lesewettbewerbs der OBS Wiefelstede mit Preisen und Urkunden, vergeben durch die Jury-Mitglieder Frau Höpken und Frau Heye, und der Schulleiterin Frau Klages, geehrt.
 
Als erster Sieger wird Jaron Ovie (8d) am Landesentscheid, unterstützt durch die Niedersächsische Sparkassenstiftung, teilnehmen.
 
Als schulinterne Sieger gingen u.a. Benjamin Hienen (8b), Hauke Unger (8b), Kilian Pilzen (8b) und Emma Wemken (8d) hervor.
 
Alle 5 Schülerinnen und Schüler wurden mit Sachpreisen der LzO Wiefelstede beschenkt.
 
Wi gralert van Harten!
English Reading Competition 2020

Am Donnerstag, den 20.02.2020, fand der 20. englischsprachige Vorlesewettbewerb der Oberschule Wiefelstede statt. Teilgenommen haben die 43 besten Vorleser aus den Jahrgängen 5-7. Diese hatten bereits in einem klasseninternen Auswahlverfahren überzeugt und stellten sich mit ihren selbst gewählten und vorbereiteten englischen Texten nun mutig dem Wettbewerb mit ihren Jahrgangskollegen.
 
Die Jury, die aus Lehrkräften des Faches Englisch und einem Mitglied des Fördervereins der Schule bestand, durfte sich über motiviert vorgetragene Reiseempfehlungen, spannende Abenteuer- und lustige Alltagsgeschichten  freuen. J Die englischsprachigen Texte waren mitunter sehr abwechslungsreich vorgetragen: So wurde mit verstellter Stimme gesprochen, ein Piratenlied angestimmt „Yohoho – and a bottle of rum…“ oder dramatische Effekte durch Pausen oder das Senken der Sprechstimme erzeugt.
 
Bei so vielen ideenreich präsentierten Texten tat sich die Jury schwer, die Gewinner auszuwählen. Letztendlich überzeugten jedoch die folgenden Schüler und Schülerinnen die Jury in besonderem Maße:
 
Jahrgang 5:
 
 
1.   Mette Bunger (5a)
 
2.    Chanice Cornelius (5a)
 
 
1.   Aron Blakqori (5c) extra
 
2.   Rico Sander (5a) extra
 
 
Jahrgang 6:
 
 
1.   Paco Bundu (6d) Z-Kurs
 
 
1. Merle Hots (6c) E-Kurs
 
2. Ole Claußen (6b) E-Kurs
 
3. Tamme Wilkens (6b) E-Kurs
 
 
1.   Dascha Galaev (6b) extra
 
2.   Amina Almohammad (6a) extra
 
 
Jahrgang 7:
 
 
1.   Vanessa Schmidt (7c) Z-Kurs
 
 
1. Reso Cakar (7b) E-Kurs
 
2. Ella Janßen (7b) E-Kurs
 
3. Daris Berovic (7a) E-Kurs
 
 
Die Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs durften sich über tolle Preise freuen, deren Bereitstellung vom Förderverein der OBS Wiefelstede ermöglicht wurde.
Einen herzlichen Dank an dieser Stelle!
 
                                               
 
Wir Lehrkräfte des Fachbereichs Englisch danken allen teilnehmenden Schülern und Schülerinnen für ihre mitreißende Vorlesefreude und freuen uns jetzt schon auf einen ebenso begeisternden Englisch Vorlesewettbewerb im nächsten Jahr!          (La)


„Das kleine Frankreich“ hautnah erleben

Getreu diesem Motto fuhren 24 Schülerinnen und Schüler der Oberschule Wiefelstede am 20.06.2018 nach Strasbourg. Dort hatten sie vier Tage lang die Möglichkeit, das savoir-vivre unseres Nachbarlandes kennenzulernen.

___________________________________________________


Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs



"Wir haben hier heute herausragende Leseleistungen erleben können",  freut sich Lehrerin Manon Isberner  - gemeinsam mit den weiteren Jury-Mitgliedern über die  Erfolge der Schülerinnen und Schüler, die am Vorlesewettbewerb für den  6. Jahrgang an der OBS Wiefelstede teilgenommen hatten. Einen ganzen Vormittag lang sind die Schülerinnen und Schüler in  den Wettbewerb gegangen und haben der 7köpfigen Jury, aus Schülerinnen  und Schülern sowie Lehrkräften, ihre Texte vorgetragen. Schulleiterin Jutta Klages freute sich über die Leistungen der  Schülerinnen und Schüler und gratulierte im Rahmen der Siegerehrung. Die  Gewinner erhielten Buchpräsente - gestiftet vom Förderverein der OBS. Die Erstplatzierten warten nun auf die Einladung zur nächsten  Runde - im Wettbewerb auf Landkreisebene.
    
                                             
 
   

Gewinner :
Kategorie OBS -Schüler mit Förderbedarf:
Rasmus-Ruben Meyer, 1. Platz, (2. von links) und Anais Weinberg, 2. Platz (6. von links)
Kategorie OBS-Schüler:
Isabell Frizler, 1. Platz (4. von  rechts) und Tjorven Klages, 2. Platz (2. von rechts) und Leonie Krüger,  3. Platz (4. von links).
Den 4. Platz belegen Insa Bremermann, Lea Röben, Florin Hedemann, Malte Wischenkewitz und Noel Haggis.
 
    
                                             
 
   
            
         
Oberschule Wiefelstede
Am Breeden 7/9
26215 Wiefelstede
Tel.: 0 44 02  - 96 82 - 0
Fax: 0 44 02 - 96 82 - 47
verwaltung@oberschule-wiefelstede.de
Bürozeiten:
Mo.-Do., 07.45 - 15.00 Uhr
Fr., 07.45 - 13.00 Uhr

Zurück zum Seiteninhalt